Was ist dein olympisches Feuer?

Dieses Jahr keine Olympiade. Leider. Kein Problem für das olympische Feuer. Es brennt einfach weiter und verlässt sich auf seine Hauptaufgabe: das Brennen. Spiele oder keine Spiele. Es bleibt an. Wind von rechts. Beugen nach rechts. Wind von links. Beugen nach links. Raue Bedingungen. Keine Panik. Ich weiß, was meine Hauptaufgabe ist: weiter brennen.

Ich glaube, dass jeder eine olympische Flamme trägt, bzw. eine Berufung hat. Etwas, das Ihr natürlicher Lebensraum ist, das Sie unbeschwert können und das immer Energie gibt. Etwas, mit dem Sie nicht abschrecken werden. Etwas, wodurch das Glas immer halb voll ist. Corona hin oder her. Sie tun es, und werden es weiterhin tun. Weil es Ihr Ding ist, Ihre Berufung. Es ist viellicht nicht immer das, was Sie vor Augen oder im Sinn hatten. Oft muss man es entdecken. Oder wenn Sie es bereits einmal entdeckt haben, erneut entdecken. Nicht indem Sie hektisch suchen, sondern indem Sie in eine Route einsteigen. Die Route zur zur Flamme führt, auf der Sie alles umarmen, was Ihren Weg kreuzt. Sie haben bei jedem Schritt die Wahl. Ist dies ein Schritt, der mich näher an die Flamme heranführt oder von ihr wegführt? Schwierige Entscheidungen. Halte für einen Moment inne. Was sagt mein Kopf, was mein Gefühl? Gehe ich an meinem Kopf vorbei oder gehe ich an meinem Bauch vorbei? Kein Richtig oder Falsch, nur ein Weg. Ihr Weg. Eine Route, die Sie nicht alleine gehen. Eine Route, die Sie zusammen gehen. Geschäftlich mit Ihren Kollegen, Ihrem Team, Ihrer Organisation. Privat mit Ihrer Familie, Freunden, Partnern oder Kindern. Wenn man zusammen schaut und weiterhin gemeinsam nach der Essenz sucht, führt dies zu Antworten und neuen Perspektiven. Gemeinsam schauen, offen sein für das, was als nächstes kommt, offen für einander zu sein, hält deine Flamme am Leben.

Also, was ist dein olympisches Feuer? Schwierige Frage. Ich empfehle Ihnen, nicht zu lange darüber nachzudenken. Steige Sie ab zu Ihrem Gefühl. Ich habe eine kleine Auswahl an Fragen für Sie zusammengestellt, die Ihnen viellicht helfen könnten. Seien Sie vor allem nicht zu bescheiden, würde ich sagen. Kein Problem für Sie? Vielleicht ist es dann ratsam, etwas vom Gas zu nehmen und sich selbst etwas kritischer zu betrachten. Los geht’s!

Genug, um darüber nachzudenken. Genießen Sie jede Frage. Tauchen Sie ab. Teilen Sie sie mit Kollegen, Freunden, Familie. Gehen Sie auf die Suche, kommen Sie ins Gespräch. Erwarten Sie keine sofortige Antwort. Akzeptieren Sie, dass Sie es vielleicht nie wirklich finden werden. Der Weg ist das Ziel. Und wenn Sie denken, Sie haben es herausgefunden: Woher wissen Sie dies sicher?

change
on the go ® .Meet

Lanz Organisatie & Advies BV
Van Pallandtstraat 45
NL • 6814 GN Arnhem

+31 (0)6 2096 3032
alex@lanz.org
lanz.org | changeonthego.org
KvK Arnhem: 50588664
BTW: NL 8228 22623 B01

Proclaimer
LANZ ist verantwortlich für den Inhalt dieser Website und bemüht sich, alle Informationen richtig und vollständig darzustellen. Ist etwas nicht korrekt oder funktioniert etwas nicht richtig? Dann informieren Sie mich bitte und senden mir eine E-Mail. Ich werde dann gerne gemeinsam mit Ihnen nach einer guten Lösung suchen.

Arrow