Luxus

Eine change on the go® Geschichte

Als mein Vater 75 wurde, habe ich ihm ein Tagebuch geschenkt. „Vater“, sagte ich zu ihm, „ich würde dich gerne besser kennenlernen. Hier ist mein Geschenk: ein Tagebuch. Schreibe deine Gedanken auf und teile sie mit uns.“ Er nahm das Geschenk nie an. „Du willst nicht wissen, was mir ihm Leben widerfahren ist“, war seine Antwort.

Sechs Jahre später. Dieses Jahr haben wir uns entschieden mit dem Autoschlafzug nach Italien zu reisen um unsere Familie zu besuchen. “Das ist Luxus”, sagte mein Vater, als ich es ihm sagte. Ich war fassungslos. Luxus, um mit dem Autoschlafzug nach Italien zu fahren? Sein Kommentar hat mich berührt. Das erste, was mir in den Sinn kam, war, dass ich in seinen Augen unvernünftig haushalte. Ich fand die Strecke im Auto mit Kindern recht lang. Vor allem, weil der Verkehr mit jedem Jahr zunahm und die Baustellen auf der A3 auch nicht weniger wurden.

Als ich in Italien ankam, teilte ich mein Empfinden mit Ihm. Er war überrascht. Dies war nie seine Absicht gewesen. Er fand es gut, dass wir mit dem Autoschlafzug reisten, sogar beruhigend. Er entschuldigte sich für das, was er sagte. Nicht nötig, sagte ich ihm. Dass es mich bewegt, sagt etwas über mich aus, nicht über ihn. Er antwortete darauf und sagte, dass er im Laufe der Jahre vorsichtiger mit Aussagen geworden sei. Zu oft hatte er gesehen, wie seine Worte bei der anderen Person falsch ankamen. Dat tut mir Leid, habe ich ihm gesagt. Ich denke, dass du einige Erfahrungen hast, die es wert sind, geteilt zu werden. Das stimmt, sagt er. Mir ist jedoch bewusst, dass meine Wortwahl manchmal ungenau ist, was dazu führt, dass ich etwas auslöse, was nicht wirklich meine Absicht ist, fügte er hinzu. Unter keinen Umständen möchte ich Menschen verletzen. Deshalb unterlasse ich bei Möglichkeit meinen Kommentar.

Es war ein besonderes Gespräch. Auf diese Art der Begegnung habe ich mich lange gesehnt. Es folgten noch viele eingehende Gespräche.

Ein gutes Gespräch. Es sollte kein unnötiger Luxus sein.

Was ist Begegnung für Sie? Wie begegnen Sie? Und wann begegnen Sie wirklich? Was teilen Sie, um Begegnung zu ermöglichen?

Mehr lesen zu Persönliche Führung? Oder am Laufenden bleiben? Melden Sie sich am Newsletter oder bei LinkedIn an.

change
on the go ® .Meet

Lanz Organisatie & Advies BV
Van Pallandtstraat 45
NL • 6814 GN Arnhem

+31 (0)6 2096 3032
alex@lanz.org
lanz.org | changeonthego.org
KvK Arnhem: 50588664
BTW: NL 8228 22623 B01

Proclaimer
LANZ ist verantwortlich für den Inhalt dieser Website und bemüht sich, alle Informationen richtig und vollständig darzustellen. Ist etwas nicht korrekt oder funktioniert etwas nicht richtig? Dann informieren Sie mich bitte und senden mir eine E-Mail. Ich werde dann gerne gemeinsam mit Ihnen nach einer guten Lösung suchen.

Arrow