Durchbruch

Bewegen in der Bewegung. Dies ist nicht immer einfach. Wer jedoch nicht oder unzureichend auf Änderungen einspielen kann, erfährt mit der Zeit immer mehr Spannungen. Missverständnisse, Enttäuschungen und Frustrationen entstehen. Der Ausbruch aus der Situation wird immer schwieriger.

Coaching kann Ihnen helfen, den Status quo zu durchbrechen, wie zum Beispiel im Fall einer Führungskraft, die drei Abteilungen leitete und mit zunehmendem Widerstand zu kämpfen hatte. Das Durchlaufen der folgenden fünf Schritte half ihr, ihre eigene Realität aus der Vogelperspektive zu betrachten und Handlungsalternativen zu erforschen und umzusetzen.

personal leadership

5 Schritte

Standhaft flexibel führen. Das Repertoire von jemandem, der sich bewegt, ohne seine Anker zu verlieren. Innerhalb von fünf Coaching-Einheiten ist es der Führungskraft mit der oben beschriebenen Herausforderung gelungen, dieses Repertoire sich anzueignen und den Widerstand in Vorwärtsdynamik zu transformieren.

1. Erkunden Welche Themen sind momentan nachdrücklich präsent? Bestandsaufnahme der aktuellen Situation mittels einer Systemzeichnung. Diese gibt Aufschluss darüber, welche Themen, Personen und Situationen für Sie eine zentrale Rolle spielen. Anschließend formulieren Sie Anamnesen, aus denen das Ziel für Sie abgeleitet wird. Im Fall der Fallstudie war das Ziel der Managerin, den Umgang mit Widerständen zu lernen und Unterstützung für den von ihr angestrebten Kurs zu schaffen.

2. Navigieren Welche Erfahrungen haben Sie geformt? Abbildung wichtiger Ereignisse  auf einer Zeitachse. Anschließend untersuchen wir gemeinsam Ressourcen, Vorlieben, Lasten und Muster, die Sie bewegen oder behindern.

3. Innovieren Wie bleiben Sie in Bewegung? Führung entsteht im Austausch von Senden und Empfangen und findet häufig auf der Grundlage selbst erstellter Strategien statt, die irgendwann nicht mehr, oder nicht ausreichend effektiv oder effizient sind. Gemeinsam suchen wir – zum Teil auf der Basis einer Persönlichkeitsanalyse – nach Themen und Verhaltensmustern, die einer Feinabstimmung bedürfen, um wieder in Bewegung zu kommen, oder wie die Führungskraft mehr Raum für sich selbst und für andere schaffen kann, um eine breitere Entfaltung für sich selbst und für alle Beteiligten zu schaffen.

On the go

4. Aktivieren Welche konkreten Schritte bieten sich nun an? Übersetzen des persönlichen Leitmodels in konkrete Handlungen. Was sollten Sie weiterhin tun, was könnte Sie mehr tun, was weniger, damit Sie in allen Situationen authentisch ist. Vor allem die “Neugierde” zu stimulieren, war die Einsicht in der Fallstudie. Mehr Fragen stellen und mehr mit dem Team teilen, was sie als Führungskraft beschäftigte.

5. Revidieren Reflexion auf die getätigen Schritte und mögliche Barrieren, auf die Sie gestoßen sind. Was sind die Herausforderungen, welche Ressourcen könnten besser genutzt werden? Was gibt Zuversicht, diesen Kurs beizubehalten? Wo müssen Anpassungen vorgenommen werden? Welche Saboteure müssen im Auge behalten werden?

Ergebnis
Coaching bezogen auf konkrete Situationen und sich einlassen auf was bewegt und beeinträchtigt, anstatt das zu tun, was von einer Führungsposition erwartet wird. Es verhalf der Führungskraft sich zu einem attraktiven Gesprächspartnerin für ihr Team zu entfalten, die in der Lage war, Einigkeit zwischen den Abteilungen zu schaffen.

Gemeinsam schneller

Coaching ist effektiv. Manchmal ist jedoch mehr als nur individuelle Anstrengung nötig, oder ist die Zeit knapp. Team-Coaching kann in kurzer Zeit wertvolle Erkenntnisse liefern, wie die Praxisbeispiele bei Kunden mit unzureichender Performance, geringer Liefertreue oder hohen Fehlzeiten am Arbeitsplatz bestätigen.

Möchten Sie individuell oder im Team auf die Suche nach Antworten gehen, die Sie (schon lange) beschäftigen? Buchen Sie unverbindlich Ihre erste Coaching Einheit hier, oder nehmen Sie über das beigefügte Formular Kontakt auf. 

Kontakt aufnehmen und erste Coaching Einheit unverbindlich buchen

    directie workshop .LANZ

    coaching
    & training ® .Meet

    Lanz Organisatie & Advies BV
    Van Pallandtstraat 45
    NL • 6814 GN Arnhem

    +31 (0)6 2096 3032
    alex@lanz.org
    lanz.org
    KvK Arnhem: 50588664
    BTW: NL 8228 22623 B01

    Proclaimer
    LANZ ist verantwortlich für den Inhalt dieser Website und bemüht sich, alle Informationen richtig und vollständig darzustellen. Ist etwas nicht korrekt oder funktioniert etwas nicht richtig? Dann informieren Sie mich bitte und senden mir eine E-Mail. Ich werde dann gerne gemeinsam mit Ihnen nach einer guten Lösung suchen.

    Arrow